Lina Lindner

Lina Lindner, Studentin des Journalismus und der Unternehmenskommunikation an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln, Wissenschaftliche Hilfskraft der INA und Vereinsmitglied des INA e.V.

 

 

 

 

„Recherche ist das A + O, wenn man journalistisch korrekt arbeiten will. Es mangelt heutzutage an investigativer Recherche. Die INA setzt sich dafür ein, dass der Journalismus wieder qualitativ hochwertig ist.“