Journalistisches Rudelverhalten

INA-Vorsitzender H. Haarkötter (Foto: HMKW)
INA-Vorsitzender H. Haarkötter (Foto: HMKW)

Der geschäftsführende Vorsitzende der INA e.V., Prof. Dr. Hektor Haarkötter, hat dem Medienjournalisten Klaus Deuse ein Interview zu Fragen der Nachrichtenvernachlässigung gegeben. Darin geht es um vergessene Themen, mangelhafte Recherchen und das journalistische Rudelverhalten: Alle bringen eigentlich ständig dasselbe, während es exklusive Themen und innovative Storys in den Medien eher schwer haben. Das Interview wurde im Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt und kann hier nachgelesen werden:

DRadio Kultur: Journalistisches Rudelverhalten

Es gibt auch einen Podcast zu dem Interview für alle, die es gerne nachhören möchten:

Podcast DRadio Kultur: Journalistisches Rudelverhalten (Audio)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*