„Lieber drei Quellen als eine Story“

2009/10/14 0

Der investigative Journalismus in den USA gilt in der deutschen Journalistenausbildung als Vorbild. Aber wie arbeiten die Reporter dort eigentlich? Der blinde Fleck sprach mit dem Journalisten Michael Zuckerman über das Investigative und den Ruhm. Weiterlesen

Die Investigative Linsen-Suppe

2009/09/14 0

Die versteckte Kamera wird für sehr unterschiedliche Recherchen eingesetzt und die Ergebnisse sind oft zweifelhaft. Ein Überblick über den Einsatz der versteckten Kamera als Rechercheinstrument.

Einmal Informationsfreiheit, bitte!

2009/08/21 0

Die Informationsfreiheitsgesetze des Bundes und einiger Länder sollen Bürgern den Zugang zu behördlichen Informationen verschaffen. Davon profitieren Journalisten, die sich bei der Recherche auf eine andere Rechtsgrundlage als die Landespressegesetze Weiterlesen

Warum es US-Journalisten leichter haben

2009/08/12 0

Die USA gelten als Vorzeigeland für Investigative Recherche. US-amerikanische Journalisten verstehen sich als Kontrolleure der Politik, nicht nur als reine Informationsvermittler. Gestützt wird der investigative Journalismus in den USA durch Weiterlesen

Informantenschutz-ABC

2009/08/11 0

Informanten sind eine unverzichtbare Quelle für Medien. Ohne sie blieben viele Informationen verborgen. Doch die Weitergabe ihres Wissens kann für „Whistleblower“ gefährlich sein. Deshalb sind sie in Deutschland besonders geschützt. Weiterlesen

Wer bekommt das Agrargeld?

2009/01/20 0

Wer bekommt das EU-Agrargeld? Auch dieses Thema ist der INA vorgeschlagen worden, hat es jedoch nicht bis zur Jury geschafft. Eine Liste mit Empfängern von EU-Agrarsubventionen hat die Bundesregierung vor einigen Weiterlesen

„Initiative WER?“

2009/01/19 0

Die unbefleckten Themen sind recherchiert, die Berichte für die Jury geschrieben. Doch auch nach dem Redaktionsschluss bleibt für die Rechercheure der INA die Frage: Kennt uns überhaupt jemand? Natürlich – Weiterlesen

1 4 5 6 7 8